Instandsetzung Magnacuntunnel

PROJEKT

Strecke Guarda – Ardez: Instandsetzung der 250 m langen Portalzone des einspurigen Bahntunnels Magnacun

  • Tunnel-Abbruch und bergmännischer -Neubau (Profilaufweitung) auf einer Länge von 250m während Totalsperre
  • Innenausbau, Tagbau und Erstellung Tunnelportal während Nachtsperrung
  • Ausgeführt durch die ARGE IMA
  • Auftragsvolumen: ~13 Mio. CHF
    (40% Heitkamp Construction Swiss)

 AUFTRAGGEBER

Rhätische Bahn AG, Chur

BAUZEIT

11 / 2018 – 2020