DEUTSCHER PROJECT EXCELLENCE AWARD 2015

Am 27. Oktober wurde auf dem PM Forum 2015 in Nürnberg der Deutsche Project Excellence Award 2015 an die ARGE Fahrbahn Transtec Gotthard verliehen.

In einem mehrstufigen Assessment- und Juryverfahren hat die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. (GPM) in diesem Jahr Projekte der ARGE Fahrbahn Transtec Gotthard, der BMW AG, des Regierungspräsidiums Stuttgart und der TenneT TSO GmbH für den Deutschen Project Excellence Award nominiert: Die vier Finalisten zeichnet nicht nur ein hervorragendes Projektergebnis aus, sondern auch das beispielgebende Management auf dem Weg dorthin.

Video

Tagesscharf im beschleunigten Bauterminprogramm, innerhalb des vereinbarten Kostenrahmens und in hochwertigster Qualität hat die ARGE Fahrbahn Transtec Gotthard die schotterlose Fahrbahn in den beiden Tunnelröhren des Gotthard-Basistunnels fertiggestellt. Mit Toleranzmaßen, die einem Schweizer Uhrwerk gleichen, galt es dabei einen nicht nur langen, sondern auch äußerst strengen Anforderungskatalog zu erfüllen: Als Finalist überzeugt das Projektteam insbesondere durch die überdurchschnittliche Führungs- und Teamkultur sowie die Innovationskraft. Gleich mehrere Bautechnologien und Fertigungsprozesse, die während des Projektes entwickelt und erfolgreich eingesetzt wurden, sind inzwischen patentiert.